Großzügig - Ruhig - Naturnah

Großzügige, gepflegte DHH am Stadtrand

Wir dürfen Ihnen diese großzügige und gepflegte Doppelhaushälfte in Randlage von Franzburg anbieten. Gebaut wurde es im Jahr 1929.

 

Es handelt sich um ein massives Gebäude. Das Haupthaus wurde etwa gegen 1975 um den Anbau mit dem heutigen Wohnzimmer und der Dachterrasse erweitert. Die Wohnfläche dieses tollen Hauses beträgt etwa 185 m².

Das Haus steht am Ende einer Anliegerstraße. Im weiteren Straßenverlauf gelangt man in ein Landschaftsschutzgebiet.  Die Umgebung ist schön grün und sehr ruhig.

Haus
Ausstattung
Grundriss
Lage
Weitere Infos

Eine gut begehbare Treppe führt in den Windfang und von dort in die Diele des Hauses. Von der Diele aus ist unter anderem das unglaublich helle und große Wohnzimmer des Erdgeschosses erreichbar. Große Fenster sorgen für einen lichtdurchfluteten Raum. Der Parkettfußboden verbreitet Gemütlichkeit.

Das Badezimmer des Erdgeschosses ist ebenfalls von der Diele aus begehbar. Neben dem WC ist ein Bidet vorhanden. Die Dusche ist ebenerdig. Die Fliesen sind hell und so wirkt der Raum luftig.

Zu guter Letzt betritt man von der Diele aus einen sehr schönen Raum im Haus, der perfekt als Esszimmer bei großen Familienfesten genutzt werden kann. Das Fenster läßt viel Tageslicht hinein. Die Deckenverkleidung und der Parkettboden schaffen eine warme Atmosphäre. Von diesem wunderbaren Raum aus sind die Küche, ein Schlafzimmer und die Treppe in das Dachgeschoss bzw. in den Keller zu erreichen. Die Treppe nach oben ist offen. Die Kellertreppe ist durch eine Tür abgetrennt.

Die Küche ist mit einer Einbauküche ausgestattet. Moderne Geräte gehören zum Interieur. Die Größe lässt auch das Aufstellen eines Esstisches für den Alltag zu. Ein zusätzlicher Kohleherd sichert das warme Essen, auch wenn mal der Strom ausfallen sollte. Das Schlafzimmer im Erdgeschoss ist klein aber fein.

Über die charmante Holztreppe gelangt man in das Dachgeschoss. Hier angekommen betritt man das sehr gemütliche Wohnzimmer mit angrenzendem Essbereich. In der kalten Jahreszeit ist der Kaminofen hier der Treffpunkt der ganzen Familie. Die wohltuende Wärme und das knistern des brennenden Holzes lässt die Gedanken zur Ruhe kommen und Entspannung tritt ein. Am Wohnbereich angrenzend, durch hübsches Fachwerk getrennt, befindet sich der Essbereich. Die große umlaufende Fensterfront gibt diesem Raum den Charakter eines Wintergartens. An den Essbereich schließt sich die Küche des Dachgeschosses an.

Im Dachgeschoss sind zwei weitere Räume vorhanden. Einer davon ist ein eher kleiner Raum, der sich als Hobbyraum oder als begehbarer Kleiderschrank anbietet. Er ist durch das Schlafzimmer hindurch erreichbar. Das Schlafzimmer hat eine tolle Größe. Das Badezimmer im Obergeschoss ist mit einer Dusche, WC und Waschbecken ausgestattet.

Die Heizungsanlage ist im Keller untergebracht. Der Keller hat Zugänge von außen und von innen.

Von der Dachterrasse aus hat man einen sehr schönen Blick auf das Nebengelass und in den Garten. Das Nebengelass ist massiv gebaut. Neben der Garage sind eine Werkstatt und weitere Räume zu finden. Der Garten ist hübsch angelegt und wird alle Kinder begeistern. Hier können sie in Sicherheit spielen. Freunde können zu Besuch kommen. Geburtstage können in der Sonne gefeiert werden. Einen Nutzgarten anlegen und das eigene Obst und Gemüse ernten zu können ist ein Privileg.

Wohnfläche
185 m²
Küche
2
Bäder
2
Zimmer
6
Terrasse
1
Garage
1
Keller
ja
Wohnräume
2
Schlafräume
3
Bäder
2
Küchen
2
Diele
1
Windfang
1
Keller
1
Dachterrasse
1


Die Umgebung um das Haus ist ruhig und natürlich. Die Ausblicke von der Dachterrasse haben zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Charme. Selbst nebelige Tage im Herbst haben ihren Zauber. Der sogenannte Herbstblues bleibt bei solchen Bildern garantiert aus.

Die Stadt Franzburg ist eine der kleinsten Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt ganz romantisch zwischen dem gerade wieder renaturierten Richtenberger See als Vogelschutzgebiet, dem kleinen Flüsschen Blinde Trebel und dem Landschaftsschutzgebiet  der Hellberge, einem wunderschönen Waldgebiet. Natur- und Wanderfreunde werden sich hier sehr schnell heimisch fühlen.

Erstmals erwähnt wurde der Flecken von Franzburg um 1587. Berichtet wurde hierbei von dem damaligen Schloss Frantzenburgh.  Im selben Jahr erhielt Franzburg Stadtrecht. Nach einer wechselvollen Geschichte gehört die Stadt nun zum Land Mecklenburg-Vorpommern.

Franzburg ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden. So ist die A20 über den Anschluss in Tribsees, etwa 20 km entfernt, erreichbar. Ein sehr gutes Straßennetz gibt es auch zu den Städten Grimmen, Stralsund und Barth. Der öffentliche Personennahverkehr ist ebenfalls vorhanden.

Die Infrastruktur in Franzburg lässt kaum Wünsche offen. So sind ein Lebensmitteldiscounter, Kindertagesstätten, Schule, Apotheke, Ärzte und Banken ansässig.

Energieausweis
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
88,9 kWh/(m²-a)
Energieklasse
C
Nettoprovision
6 %
Mehrwertsteuer
19 %
Bruttoprovision
7,14%
185 m²
Wohnfläche
6
Zimmer
1250 m²
Grundstück
199.000 €
Kaufpreis
Franzburg
Vorpommern - Rügen
7,14 %
Maklerprovision
Interesse?
jetzt Kontakt aufnehmen